Der neue Formatwandler 5 ist da

Dateien konvertieren ist jetzt noch einfacher geworden – mit dem neuen Formatwandler 5 von S.A.D.

Der neue Formatwandler 5 von S.A.D. weist eine große Bandbreite auf: Ob Audio, Video oder Foto – mit dem Formatwandler 5 kann jeder je nach Bedarf seine gewünschten Funktionen auswählen. Somit ist der Formatwandler 5 individuell an die Bedürfnisse seines Benutzers angepasst und durch verschiedene Plug- Ins jederzeit erweiterbar.

Formatwandler 5Durch die modular aufgebaute Version des Formatwandlers 5 hat jeder Nutzer die Möglichkeit, sich seinen eigenen, persönlichen Formatwandler zusammen zu stellen. Durch verschiedene Plug-Ins für das Audio- und Videomodul, ein 2D-zu-3D-Konverter und dazu noch spezielle Funktionsmodule zur Foto-und Videooptimierung kann jeder nun zusätzlich das erwerben, was er benötigt. Der Formatwandler 5 unterstützt darüber hinaus jetzt auch MOV-Videodateien.

Der Audiobereich konvertiert Musik- und Audiodateien in das MP3-, OGG-Vorbis-, WMA- und ACC-Format. Zusätzlich werden auch DRM-geschützte Dateien, zB. von Napster, iTunes, Musicload & Co konvertiert. Es gibt einen Batchbetrieb für komplette Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, eine freeDB-Unterstützung und eine Umwandlung in LossLess Formate (Flac, WAV). Ein flexibles Feintuning für Bitrate verbessert die Qualität der Musikdateien. Der Formatwandler 5 akzeptiert Hörbücher, Musikdateien, Audio-CDs, Konzert-DVDs und auch Tonspuren von Videos.

Im Videobereich werden Video- und Filmdateien problemlos und unkompliziert konvertiert, ohne dass der Anwender Eingabe,- oder Ausgabeformate kennen muss. Unabhängig davon, welches Video umgewandelt werden soll, der Formatwandler konvertiert automatisch. Der Nutzer muss lediglich sein gewünschtes Zielgerät angeben.

Die Nutzung der einzelnen Profile wird ausführlich erklärt, und es gibt eine Onlinesuche nach neuen Profilen für die Videokonvertierung. Auch Fotoumwandlungen können vorgenommen werden, und ein integriertes Brennmodul sorgt für ein unkompliziertes Brennen von CDs und DVDs.

Der Formatwandler 5 sorgt für den einfachen und unkomplizierten Umgang mit der Formaten-Vielfalt.

Key-Features:

  • Konvertiert nahezu alle erdenklichen Video- und Filmformate
  • Konvertiert DRM-geschützte Dateien analog
  • Erstellt Videos für SVCD, HD, Navi-Systeme, Spielekonsolen,
  • Handys uvm
  • Brennen von CD/DVD im Programm integriert
  • [highlight]Neu:[/highlight] unterstützt jetzt auch MOV-Dateien

Systemvoraussetzungen:
Pentium 4 oder kompatibel, Microsoft Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8, .Net Framework 4.0, Windows Media Player 10 oder höher, CD/DVD-Rom-Laufwerk, 16 Bit-Soundkarte, CD/DVD-Brenner optional, Internetanschluss, USB-Karten-Schreib-/Lesegerät optional

Verfügbarkeit und Preis:
Der Formatwandler 5 ist ab sofort für 49,99 Euro im Handel erhältlich.