Formatwandler 4 beendet das Formatchaos!

Wer kennt das nicht: Video-, Audio- und Fotodateien liegen in kryptischen Formaten auf der Festplatte und lassen sich nicht öffnen. Oder Dateien, die wunderbar auf dem Monitor laufen, werden auf einem Handy nicht erkannt. Mit dem Formatwandler 4 des Ulmer Softwareunternehmens S.A.D. bekommen Anwender das Formatchaos schnell und einfach in den Griff. Das Programm wandelt nahezu jede Mediendatei ins gewünschte Format um. Einfach nur das gewünschte Gerät zum Abspielen der Daten auswählen, Konvertierung starten – Fertig!
Zu den Neuerungen in Version 4 gehört außerdem eine Optimierungsfunktion für Videos, das Konvertieren von 2D zu 3D Videos und eine Quickstart-Funktion, mit der sich die gewünschten Dateien direkt im Windows Explorer über das Kontextmenü umwandeln lassen.

Key-Features:

  • Konvertiert nahezu alle erdenklichen Video- und Filmformate
  • Konvertiert DRM-geschützte Dateien analog
  • Erstellt Videos für SVCD, HD, Navi-Systeme, Spielkonsolen, Handys, Apple-Geräte uvm.
  • Brennen von CD/DVD im Programm integriert
  • Expertenmodus für schnelles Konvertieren
  • Liefert die Formate der aktuellen Player

Homepage: formatconverter.net

Systemvoraussetzungen:
Windows XP/Vista (32-/64-Bit)/7 (32-/64-Bit), .Net3 Framework