Software-Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Formatwandler. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Daher wenden wir äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen in Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, vor allem dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die S.A.D. GmbH (nachfolgend “S.A.D. GmbH“ genannt).

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, dem Widerruf von Einwilligungen, der Bitte nach Auskunft, dem Wunsch nach Berichtigung oder Löschung wenden Sie sich bitte unter folgenden Kontaktdaten an die S.A.D. GmbH:

S.A.D. GmbH
Pfarrer-Weiß-Weg 10-12
89077 Ulm
Germany

Tel. +49 (0) 731 / 880 330-0
Fax. +49 (0) 731 / 880 330-90

support@s-a-d.de

1. Welche Informationen werden von uns erfasst?

Auf die von Ihnen zum Konvertieren hochgeladenen Dateien und die nach dem Konvertieren in Ihrem Benutzeraccount zum Download lagernden Dateien haben Dritte keinen Zugriff. Diese Dateien sind durch die Zugangsbeschränkungen in Ihrem Benutzeraccount vor dem Zugriff durch Dritte geschützt.

Grundsätzlich müssen Sie bei einem bloßen Besuch unserer Webseite keine persönlichen Angaben machen. Es werden dann lediglich die IP-Adresse sowie allgemeine Zugriffsdaten ohne jeglichen Personenbezug gespeichert. Hierzu zählen Daten wie Page Impressions (Anzahl der Klicks auf unserer Seite), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Art des Protokolltyps, Status des Zugriffs, Größen und Namen abgerufener Dateien, Name Ihres Internet Service Providers und Angaben zu der Seite, von welcher aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind.

Unter bestimmten Umständen werden wir Sie bitten, Informationen zu Ihrer Person anzugeben. Dies gilt vor allem, wenn Sie Dateien konvertieren möchten und somit einen Benutzeraccount anlegen. Daten zu Ihrer Person sind aber zum Beispiel auch erforderlich, wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen möchten. Je nach Angebot kann es sich bei diesen Informationen lediglich um Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihren Vor- und Nachnamen handeln, bei Gewinnspielen beispielsweise auch um Ihre Straße, Ihren Wohnort, Ihre PLZ, Ihre Telefonnummer, etc.

Wir erfassen und bearbeiten solche persönlichen Informationen stets in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und den im Folgenden wiedergegebenen Erläuterungen.

Wenn wir Ihre Daten für einen Zweck nutzen wollen, für den aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen Ihr ausdrückliches Einverständnis erforderlich ist, werden wir Sie um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und dessen Erteilung entsprechend protokollieren.

Zu den Widerrufs- und Widerspruchsrechten siehe nachfolgende Ziffer 4.

2. Wie verarbeiten und verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?

Die von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen werden von der S.A.D. GmbH in einer Datenbank gespeichert.

Die S.A.D. GmbH nutzt diese Informationen grundsätzlich nur innerhalb des eigenen Unternehmens zur Abwicklung des bei der Erhebung genannten Zweckes, also z.B. zur Abwicklung der Dateien-Konvertierung  oder zur Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Darüberhinaus nutzen wir Ihre Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten:

  • ohne eine zusätzliche Einwilligung können wir Ihnen an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu Angeboten und Dienstleistungen schicken, die den von Ihnen bereits genutzten Angeboten und Dienstleistungen ähnlich sind. Sie sind jederzeit berechtigt, dem Empfang dieser E-Mails zu widersprechen. Dieser Widerspruch ist für Sie kostenlos (außer etwaigen anfallenden Übermittlungskosten, wie Telefonkosten nach den Basistarifen). 
  • mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung senden wir Ihnen an Ihre E-Mail von Ihnen angeforderte Informationen über das Angebot und Aktionen der S.A.D. GmbH zu. Sie können diesen Service durch Widerruf Ihrer Einwilligung für die Zukunft jederzeit abbestellen.
  • wir können Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten wie Name und Adresse zudem nutzen, um Ihnen auf dem Postwege Informationen über Angebote und Aktionen der S.A.D. GmbH zukommen zu lassen. Auch diesen Postsendungen können Sie jederzeit widersprechen.

3. An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Eine Weiterleitung an dritte Unternehmen oder Organisationen erfolgt grundsätzlich nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung und/oder ausschließlich im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung, d.h. wenn die Verantwortung für die Verarbeitung der Daten bei der S.A.D. GmbH verbleibt.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder staatliche Stellen erfolgt im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze ansonsten nur dann, wenn wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

4. Wie können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und/oder der Nutzung von Daten zu Werbungs-, Markt- und Meinungsforschungszwecken widersprechen?

Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung, -speicherung und/oder -nutzung jederzeit gegenüber der S.A.D. GmbH mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Nachricht widerrufen, Kontaktdaten siehe oben.

Eine einfache Nachricht an die S.A.D. GmbH genügt auch, wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbungs-, Markt- und/oder Meinungsforschungszwecken durch uns für die Zukunft widersprechen möchten.

5. Wie erhalten Sie Auskunft über ihre bei der S.A.D. GmbH gespeicherten Daten?

Sie haben das gesetzliche Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei der S.A.D. GmbH gespeichert sind, die Herkunft dieser Daten, bei Weitergabe von Daten durch uns, wer Empfänger der Daten ist und zu welchem Zweck wir die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verwenden.

6. Wie werden Cookies auf dieser Webseite verwendet?

Die Webseiten der S.A.D. GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textbausteine, die in der Cookie-Datenbank Ihres Webbrowsers hinterlegt und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und den schnelleren Zugriff auf die Webseiten der S.A.D. GmbH ermöglichen sollen. Cookies verbessern Ihr Erlebnis der Webseite. Wir speichern keine persönlichen Daten in diesen Cookies, sondern lediglich den Textbaustein, mit dessen Hilfe wir Sie identifizieren können. Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren. Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Cookies benötigen, wenden Sie sich bitte an den Entwickler Ihres Browsers.

7. Wie können Sie Ihre Daten berichtigen bzw. löschen?

Sie können Ihre eigenen Daten jederzeit unentgeltlich berichtigen und/oder löschen. Eine eventuelle weitere Aufbewahrung erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang und nur zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten und zur Durchsetzung etwaiger eigener Ansprüche. Soweit Sie angemeldetes Mitglied auf den Webseiten der S.A.D. GmbH sind, melden Sie sich zur Berichtigung von uns mitgeteilten Daten bitte auf den Webseiten der S.A.D. GmbH an und nutzen in dem Log-In Bereich die dort vorgehaltene Möglichkeit „Profil bearbeiten“ zur Änderung. Für eine Löschung der gespeicherten Daten kontaktieren Sie uns unter den oben stehenden Kontaktinformationen.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie ein neues anfordern.  In der Rubrik „Login“ finden Sie einen Link „Kennwort vergessen?“, der zu einem Formular führt, welches Sie dann bitte ausgefüllt und unter Angabe Ihrer bei uns bekannten E-Mail-Adresse an uns senden. Selbstverständlich senden wir Ihnen dann ein Ersatzpasswort an diese E-Mail umgehend zu. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben sollten, sich nach Nutzung immer aus Ihrem persönlichen Konto über den Link „Abmelden“ ausloggen.

8. Nutzungsdaten durch Piwik

Die Website www.formatconverter.net (my.formatconverter.net) nutzt Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit von www.formatconverter.net (my.formatconverter.net)S.A.D. benutzt diese Informationen, um die Nutzung www.formatconverter.net (my.formatconverter.net) auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. S.A.D. wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen.

Sie können die Installation der Cookies manuell beenden, verwenden Sie hierfür die Option unter diesem Absatz; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch S.A.D. in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bei allen IP-Adressen wird für Ihre Anonymität das letzte Oktett entfernt. Wir wissen nur noch aus welchem Netz Ihre Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner.

9. Facebook

Unser Internetauftritt verwendet die Sign Up und Login-Funktion sowie Social PlugIns des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Wenn Sie einen gewöhnlichen Aufenthalt in der europäischen Union haben, werden die Dienste von Facebook von der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland angeboten. Die Social PlugIns sind durch die Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauem Untergrund oder der charakteristische Facebook-Daumen). Ebenso ist das Sign Up bzw.- Login von Facebook an der charakteristischen weißen Schrift auf blauem Grund leicht zu erkennen.

Social Plugins

Wenn Sie eine Webseite von uns aufrufen, auf der ein Social PlugIn (Like-Button) implementiert ist, dann baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit Facebook auf und überspielt unmittelbar die folgenden Daten an Facebook:

  1.  Datum und Uhrzeit Ihres Besuches,
  2. die Internet-Adresse/URL der Site, die Sie gerade besuchen,
  3. Ihre IP-Adresse,
  4. Ihren Browser,
  5. Ihr Betriebssystem,
  6. Ihre Nutzerkennung, wenn Sie ein registrierter Nutzer bei Facebook sind sowie ggf. Ihren Namen und Vornamen und
  7. sofern Sie das PlugIn anklicken, natürlich die Information, dass Sie diesen konkreten PlugIn verwenden haben.

Facebook speichert diese Daten für einen Zeitraum von 90 Tagen. Danach entfernt Facebook den Namen und alle anderen personenbezogenen Informationen von den Daten, zurück bliebe damit ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir selbst keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die Facebook mit Hilfe des PlugIns erhebt und wir uns hinsichtlich des Datenschutzes auf die Datenverwendungsrichtlinie von Facebook verlassen müssen, auf der unsere vorstehende Aufklärung auch basiert. Bitte informieren Sie sich ggf. selbst weiter bei Facebook über den Zweck und Umfang der Datenerhebung von Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zu Schutz Ihrer Privatsphäre mittels der Datenverwendungsrichtlinien.

Möglich ist es,  die Social PlugIns von Facebook mit Add-Ons für Ihren Browser zu blocken. Zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.