MyTube 6: Musikdateien und Videoclips direkt aus dem Internet

kostenfrei und völlig legal

Schluss mit dem langweiligen Fernsehangebot der privaten bzw. öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Mit MyTube 6 von S.A.D. wird jeder auf komfortable Weise zum eigenen Programmdirektor für einen vergnüglichen Fernsehabend. Die moderne Audio- und Videosuite durchforstet das millionenfache Angebot an Filmen und Clips der wichtigsten Videoplattformen und Mediatheken und lädt diese mit wenigen Klicks auf den Rechner oder streamt sie direkt auf den Fernseher. Und das alles kostenfrei und völlig legal. Darüber hinaus konvertiert MyTube 6 Film- und Musikdateien in das vom Anwender gewünschte Format, womit sich die Clips auf nahezu jedem gewünschten Gerät wiedergeben lassen.

 

Videos online finden

Egal ob Musikclips, Anleitungen, Spaßvideos oder komplette Filme (auch in HD): MyTube 6 durchforstet das millionenfache Angebot auf allen wichtigen Videoplattformen und Mediatheken gleichzeitig und so einfach wie nie zuvor. Kein umständliches Ansurfen der einzelnen Plattformen, kein Hin- und Herwechseln zwischen den einzelnen Anbietern und auch keine x-fach offenen Fenster: Einfach Suchbegriff angeben, bestimmen, auf welchen Plattformen gleichzeitig gesucht werden soll, wie viele Ergebnisse gewünscht werden – und MyTube 6 zeigt die Ergebnisse.

 

Videos herunterladen ohne kaufen zu müssen

Mit einem Klick gefunden, ganz ohne Klick vorgeschaut und mit nur einem weiteren Klick gestreamt oder heruntergeladen: Einfacher lassen sich Internetvideos im Flash-, MP4- oder WebM-Format nicht mehr direkt anschauen oder für das spätere Filmvergnügen auf den Rechner laden. MyTube 6 befördert jedes gewünschte Video direkt aus den Suchergebnissen oder dem Player in eine Downloadliste, die sich in einem Rutsch abarbeiten lässt. Auf diese Weise lassen sich auch umfangreiche Downloadwünsche bequem während der Arbeit oder über Nacht realisieren.

 

Videos wiedergeben

Extra-Player? Browser-Kompatibilität? Mit MyTube 6 muss sich niemand mehr Gedanken darüber machen, ob sein System einen Filter für Flash- oder MP4-Videodateien besitzt oder gar in Seiten eingebettete VP8/WebM-Clips wiedergeben kann. Videos werden dort angeschaut, wo sie gefunden werden: direkt in MyTube 6. Zu diesem Zweck beginnen die Vorschaubilder der Suche die Wiedergabe sogar von alleine, sobald der Mauszeiger über ein Suchergebnis gehalten wird. Vorgemerkte Videos werden zudem in einer Playlist gesammelt und anschließend am Stück abgespielt.

 

Videos konvertieren

Dank MyTube 6 lassen sich alle Internet-Videos auf nahezu jedem beliebigen Gerät wiedergeben. Dafür sorgt ein Umwandlungsmodul, das die Downloads auf Wunsch in eines der am meisten genutzten Formate konvertiert. YouTube-Flash zu iPad-Video, für Archos-Player, Handys, DreamScene oder einem allgemeinen Format wie AVI, MP4, DivX, 3GP, WMV? Kein Problem. MP4-HD für den TV-gerechten Filmabend? Musikclips zu reinem MP3, AAC, Ogg, WMA oder Wave für den mobilen Player? Ebenfalls möglich. MyTube 6 verfügt dazu über eine extrem hohe Anzahl spezieller und allgemeiner Umwandlungsprofile. Zudem wurde in MyTube 6 ein Videoeditor integriert, mit dem sich lästige Sequenzen wie z.B. Abspänne leicht entfernen lassen.

 

Alles auf einmal!

Mit MyTube 6 können alle Funktionen gleichzeitig genutzt werden, also Videos suchen, Clips anschauen, downloaden und konvertieren.

 

MyTube 6 ist das perfekte All-in-One-Tool für Internetvideos und Musikdateien: Einer für alles und alles auf einmal!

 

Features:

  • Durchsucht YouTube, Dailymotion, Sevenload, Clipfish, Metacafe u. a. sowie verschiedene öffentlich-rechtliche Mediatheken – auf Wunsch gleichzeitig.
  • Direkte Vorschau auf die Videos
  • Einfaches Beschneiden der Videos durch das Setzen eines Start- und Endpunktes
  • Erstellen, Speichern und Abspielen von Playlisten (on-/offline)
  • Das Herunterladen und Konvertieren kann gleichzeitig erfolgen
  • Automatische Prüfung auf Programmaktualisierungen
  • Automatische Updates der Such- und Download-Profile für 12 Monate enthalten
  • Abspeichern eines Videos als Musikdatei
  • Abspeichern bzw. Umwandeln von Videos in u.a. folgende Formate: Apple iPhone, Apple iPod, iPod Touch, iPod nano, Apple TV, Archos AV/DVR/GMINI, Centrix MVP-100 / 200, Cliod CP / MX / PMP, Cowon A3 / D2 / Q5, Creative ZEN Vision, DivX Home, DreamScene, DVD PAL / NTSC, Epson P2000 / 4000, GPX2, MP4 (H.264), AVI (MPEG-4) HD, MP4 (H.264) HD, MPEG-2, MPEG-2 HD, WMV HD, iAudio X5, iRiver H320 / H340, iRiver PMP 120 / 140, LG T80, Microsoft ZUNE, Handy (3GP / MP4), Nero Digital, Nintendo Wii, Palm Tugsten / Treo, Philips SA51xx / SA60xx, Philips GoGear SA52xx, Sony PS3, Sony PSP (H.264), Sony Walkman (NW / NWZ), SVCD PAL / NTSC, Targa 2010, Tivo, TomTom ONE / GO, XBox 360, XviD Home
  • Update der Such- und Download-Profile für ein Jahr

 

Systemvoraussetzungen:

Windows 8, 7, Vista (32 Bit), XP (SP3), Auflösung 1024 x 768, CD / DVD-ROM-Laufwerk, MS Media Player 10 oder 11, Microsoft .NET Framework 4.0, Adobe Flash Plugin, Internetzugang

 

Verfügbarkeit und Preis:

MyTube 6 ist ab sofort zum Preis von 19,99 Euro im Handel erhältlich. Eine im Funktionsumfang leicht eingeschränkte Freewareversion lässt sich unter http://www.cliprecorder.com herunterladen.