AVG Performance 2016

Für PCs, Smartphones, Tablets und Mac-Computer – eine Lizenz für ALLES

Mit AVG Performance 2016 können Sie mit nur EINER einzigen Lizenz beliebig viele Geräte in Ihrem Haushalt optimieren, beschleunigen und säubern – und darüber hinaus auch ALLE anderen Gerätetypen optimieren (PCs, Macs, Smartphones & Tablets).

39 starke Tuning-Tools

  • Mehr Power und eine stabilere Leistung
  • Mehr Speicherplatz
  • keine ungewollten Datei Dubletten
  • Mehr Akkulaufzeit
  • Ein deutlich schnelleres Starten und Herunterfahren des PCs
  • Oder: Das Beseitigen jeglicher PC-Probleme mit wenigen Klicks

 Das und vieles mehr bieten Ihnen die Tuning-Tools von AVG Performance. Mit dabei, die beliebten „TuneUp Utilities-Klassiker“ der ersten Stunde, aber auch weiterentwickelte und verbesserte Optimierungs-Werkzeuge. Um nur ein Beispiel zu nennen: So ist die Anzahl der Programme, bei denen AVG Performance gefährlichen Datenmüll entsorgt, auf über 220 gestiegen – so viele wie noch nie.

 

Optimiert für Windows 10

Erstmals wurden von AVG Leistungsprobleme und Bremsklötze des neuen Windows 10 analysiert – und Lösungen in die aktuelle Version 2016 integriert. Damit bringen Sie auch das neueste Betriebssystem von Microsoft jederzeit und effizient auf Vordermann.

 

Exklusiver Vorteil einer S.A.D.-Lizenz von AVG Performance

Jede Lizenz von AVG Performance, die Sie über uns beziehen, gilt nicht nur für ein Jahr, sondern doppelt so lange – für volle 24 Monate. In diesem Zeitraum beinhaltet Ihre Lizenz auch alle kommenden Software-Updates. Sie erwerben damit bereits die Funktionen der kommenden Generation. Die Laufzeit beginnt ab dem Zeitpunkt der Installation.

 

Von Eins auf beliebig viele

Wie Sie wissen hat sich seit dem Kauf der Firma TuneUp durch AVG einiges getan. TuneUp Utilities wurden nicht nur umbenannt in AVG Performance, auch das Lizenzmodell wurde verbessert. So ist die Anzahl der PCs, die Sie optimieren gestiegen – von eins auf beliebig viele. Doch das ist längst nicht alles. Auch die Anzahl der Gerätetypen hat sich erhöht. Ob Smartphones oder Tablets, Ihren PC bzw. Ihren Mac-Computer: Alle privaten Geräte optimieren Sie mit dieser einen Lizenz.

 

Preise und Verfügbarkeit:

Die 2-Jahres Lizenz von AVG Performance gibt es im S.A.D. Online-Shop für 39,99 €

Bonus im Handel

Die Box-Version gibt es in jedem gut sortierten Fachhandel für 39,99 €. Zusätzlich zum Tuner gibt es für Kunden im Handel den neuen AVG Treiber-Updater im Wert von 19,99 € gratis mit dazu.

Features:

AVG Performance 2016 – der Turbo für alle Computer

  • Optimiert und reinigt PCs, Macs sowie Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem, iOS Betriebssysteme (kompatibel mit iOS 8.2 oder niedriger) – kann meinetwegen auch weg
  • 2, 20 oder UNENDLICH: Eine Lizenz gilt für beliebig viele Ihrer privaten Geräte und Gerätetypen
  • Verbesserte Oberfläche mit 1-Klick- und automatischen Wartungen für die einfache Rundumpflege
  • Beschleunigung aktiver Programme durch Abschalten aller nicht benötigten Leistungsfresser im Hintergrund
  • Beseitigung von Datenmüll für mehr Speicherplatz
  • Vernichtung sensibler Daten mit professionellem Daten Schredder
  • Erhöhung der Stabilität und Schutz vor Absturz und Datenverlust
  • Diagnose-Tools und Empfehlung von passenden Lösungen
  • Behebung typischer Computer-Fehler und Fehler auf der Festplatte
  • Wiederherstellung versehentlich gelöschte Daten
  • Erstmals volle Windows 10 Unterstützung
  • Exklusiv bei S.A.D.: Ihre TuneUp Lizenz gilt volle 24 volle Monate
  • Exklusiv im Handel: Kunden die im Mediamarkt oder Saturn kaufen, finden in Ihrer Handelsbox noch ein weiteres Produkt, den AVG Treiber-Updater

Fazit:

  • Schnellere Rechenleistung, deutlich weniger Abstürze und Aussetzer
  • Mehr Speicherplatz, längere Akkulaufzeit
  • Ein deutlich schnelleres Starten und Herunterfahren
  • Oder: Das Beseitigen jeglicher Computer-Probleme – auf allen Gerätetypen

Der Tuner für alle Geräte im Haushalt

prep-packshot-anwendungen-perfomance

Systemvoraussetzungen
MS Windows® 10, 8, 7, Vista, XP (32 & 64 Bit)
Intel Pentium 1,5 GHz oder schneller
Mac OS X 10.8 oder höher
Android 2.2 oder höher
Internetzugang