Über uns

Über uns

S.A.D. – ein Branchen-Urgestein mit Weitblick und 30-jähriger Erfahrung

Der 1987 gegründete Erwin Simon Verlag, Urvater der S.A.D., veröffentlichte als Erster eine Softwarezeitschrift mit Diskette, auf der sich zunächst DOS-Software und später auch Spiele befanden. Im Januar 1995 lagerte der Verlag seine Distribution in die neu gegründete Firma S.A.D. (Software – Animation – Design) aus, um der explosionsartigen Entwicklung im CD-ROM-Geschäft und der Ausweitung des Vertriebs- und Kundenbetreuungsnetzes erfolgreich zu begegnen. Seither stehen die drei Buchstaben S.A.D. vor allem für eins:

 

„Top-Software zu einem fairen Preis!“

 

Beheimatet in Neu-Ulm, konzentriert sich das Unternehmen seit jeher erfolgreich auf die Planung, die Entwicklung und den Vertrieb von Anwendungs-Software und Computerspielen. Neben zahlreichen Eigenproduktionen vertreibt S.A.D. im deutschsprachigen Raum in den Bereichen Home, Office, Security und Games auch viele namhafte Hersteller wie TuneUp oder AVG. Zusammen mit seinen Partnern bietet S.A.D. Lösungen für nahezu alle Themenbereichen der Softwarewelt an und beliefert sowohl Kunden direkt als auch über diverse Vertriebspartner.

Vom Start weg von den Gründern auf den richtigen Weg gebracht, basieren die Jahre des Erfolgs bis zum heutigen Tag auf einer einfachen Philosophie: Auf die Zukunft hören, Trends vorwegnehmen und in der Gegenwart den nationalen und internationalen Kunden und Geschäftsfreunden ein verlässlicher Partner sein.

S.A.D. beschäftigt derzeit zirka 40 Festangestellte, darunter ein sechs-köpfiges Außendienst-Team für die Retailpartner vor Ort, fünf Auszubildende und mehrere freie Mitarbeiter.

 

Software

So richtig begonnen hatte die Erfolgsstory von S.A.D. mit dem Vertrieb der wohl bekanntesten Shareware-CD-Reihe „Pegasus“, die damals ein „Must-have“ für alle Computerfreaks und ambitionierte Anwender war. Weitere bekannte Highlights der nachfolgenden Jahre waren u.a. die Movie-Jack-Reihe um den berühmt/berüchtigten DVD-Ripper, das Kopiertool CDRWIN, das Ende der 90er Jahre für Furore im In- und Ausland sorgte, die preisgekrönte System-Optimierungssoftware TuneUp Utilities, die Konvertierungssoftware Formatwandler, der Handy Tuner oder der Anonymisierungsdienst CyberGhost VPN. Aktuell gehören die S.A.D. Notfall DVD, Mytuning Utilities, OnlineTV und das IT-Forensik-Tool CDI zu den absoluten Topsellern der Firma.

 

Computer- & Videospiele

Ein durchschlagender Erfolg wurde auch die seit 2003 im Casual-Games-Markt angesiedelte Eigenreihe Purple Hills, die mehr als 600 Titel veröffentlichte. Das Angebot erstreckt sich von modernen Genres wie Wimmelbild-, Klick-Management- und Match 3-Games, bis hin zum klassischen Mah-Jongg, Kartenspielen und Simulatoren. Eine Vielzahl der Games wurde im Laufe der Jahre mit renommierten Preisen ausgezeichnet (u.a. dem Tommi-Award für die beste Kindersoftware sowie der Comenius-Medaille für pädagogisch hochwertige Kindersoftware). Des Weiteren veröffentlichte die Spieleabteilung der S.A.D. zahlreiche Spiele und Hardware-Bundles für die Konsolen von Nintendo, Playstation und Xbox.

 

„IndieGames“: Neu, unabhängig und voller frischer Ideen!

Mit ihrer neuen Marke „IndieGames“ trägt die S.A.D. dem Umstand Rechnung, dass sich immer mehr Spieler von Video-Games von den Blockbuster-Titeln großer Spielefirmen ab- und den sogenannten Indie Games zuwenden. Denn innovative Spielideen und grafisches Neuland sind fast ausschließlich den kleineren und unabhängigen Entwicklerstudios vorbehalten. S.A.D. veröffentlicht unter dem Label „IndieGames“ nur die besten dieser Indie-Spiele und bietet darüber hinaus noch viele weitere Vorteile. Die ausschließlich bei S.A.D. erhältlichen Offline-Versionen sind komplett ohne Internet-Verbindung bzw. Online-Anmeldung spielbar. Man benötigt also kein Steam-Konto. Jedes Spiel enthält ein einfaches Installations-Menü und ist komplett auf Deutsch. Zudem gibt es die „IndieGames“ immer zu einem äußerst fairen Preis.

 

Brettspiele und Kartenspiele

Dass die Firma S.A.D durchaus gewillt ist neue Wege zu gehen, zeigt die 2014 beschlossene Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller Winning Moves. Für alle Freunde von Gesellschafts- und Brettspielen vertreibt die S.A.D. seither in ihrem Onlineshop und exklusiv bei Media Markt und Saturn limitierte Sondereditionen der Spiele-Klassiker Cluedo, Monopoly, Risiko und Vier Gewinnt sowie diverse Kartenspiele und Puzzles. Die Themenwelten reichen dabei von Disney und Big Bang Theorie bis zu Zelda und World of Warcraft.




Highlights der Firmengeschichte:

  • Pegasus Shareware CD’S
  • Sixpack
  • Movie Jack / Game Jack
  • TuneUp seit 1998
  • Einführung von Avira Antivirus im Einzelhandel
  • CyberGhost
  • Purple Hills (Casual Gaming seit 2003)
  • Handy Tuner
  • Glasklar Reihe
  • Konsolenspiele
  • Vertrieb der AVG Produkte (AVG PC TuneUp, AVG Antivirus, etc.) im Handel
  • S.A.D. Notfall DVD
  • IT-Forensik-Tool CDI
  • Winning Moves Brett- und Kartenspiele
  • Indie Games