Zuverlässige Hilfe für Windows und PC mit der S.A.D. Notfall-DVD

Die günstige Alternative zur PC-Werkstatt ist ab sofort im Handel

Mit der Notfall-DVD bringt die S.A.D. einen Rettungs-Datenträger für Windows- und PC-Nutzer auf den Markt. Ob für die Datenrettung, Virenprüfung oder das Entsperren des Computers: Die DVD hält für jede Situation das passende Rettungswerkzeug bereit.

Im Betrieb startet die bootfähige S.A.D. Notfall-DVD ein eigenständiges, sicheres Betriebssystem mit verschiedenen Reparatur-Werkzeugen. Von dort aus kann der Kunde seinen PC gefahrlos auf Viren überprüfen, Daten retten und Backups erstellen – und selbst dann auf Festplatten und Laufwerke zugreifen, wenn das eigene Windows gar nicht mehr startet. Dabei wird der Kunde von einem Rettungs-Assistenten unterstützt, mit dem auch weniger erfahrenen Anwender mühelos arbeiten können.

 

Für jede Situation das passende Rettungs-Tool:

Virenscan
Kein Virenschutz bietet 100%-ige Sicherheit. Ist der PC erst einmal befallen, wird man Viren schwer wieder los. Die S.A.D. Notfall-DVD findet alle Schädlinge, Viren und Malware und löscht diese zuverlässig.

Dateien wiederherstellen
Mit dieser Funktion können verlorene oder versehentlich gelöschte Dateien wieder hergestellt werden.

Daten retten
Ist die Festplatte mit dem aufgespieltem Betriebssystem plötzlich fehlerhaft, kann der Nutzer über die DVD von außen auf alle Laufwerke zugreifen, die Windows nicht mehr erkennt. Auf diesem Wege lassen sich auch Daten von beschädigten Festplatten retten. Neben einer Komplett-Kopie können Daten auch gezielt auf USB-Laufwerke gesichert werden.

PC entsperren
Wer sein Windows-Kennwort oder das Kennwort eines bestimmten Nutzer-Profils vergessen hat, kommt in der Regel nicht mehr an die eigenen Dateien. Über die S.A.D. Notfall-DVD ist es möglich, das Kennwort zurückzusetzen und den PC zu entsperren.

Sicheres Löschen
Wer seinen PC oder einzelne Laufwerke verkaufen oder entsorgen möchte, sollte vorher persönliche Daten unbedingt vernichten. Mit dieser Funktion werden die Informationen auf Festplatten und Speicherstiften nicht nur überschrieben, sondern unwiderruflich gelöscht.

Fernwartung
Wenn der Nutzer nicht mehr weiter weiß, kann er sich über diese Funktion Hilfe von Freunden oder Bekannten aus der Ferne holen. Bildschirm, Maus und Tastatur werden dabei übergeben.

Installation auf USB-Stick
Besitzt der beschädigte PC kein optisches Laufwerk oder ist dieses ebenfalls defekt, lässt sich die S.A.D. Notfall-DVD ganz einfach auf einen USB-Stick installieren.

Experten Tools
Neben den am häufigsten benötigten Rettungs-Tools, bietet die S.A.D. Notfall-DVD zusätzlich noch eine Reihe nützlicher Experten-Programme zur Systemreparatur und Festplattenverwaltung.

Systemvoraussetzungen:
Windows 8,7,Vista, XP SP3 – 32 & 64 Bit, DVD-Rom Laufwerk, Internetzugang, Bildschirmauflösung mind. 1024 x 768 Pixel, Optional: 2 GB USB-Stick

Verfügbarkeit und Preis:
Die S.A.D. Notfall-DVD ist ab sofort für 19,99 Euro im Handel erhältlich